Menü

Ausstellung "Gemeinsam stärker"

Unter dem Titel "Gemeinsam stärker" reist die DGVN ab Juni 2021 mit ihrem Ausstellungsmobil durch Deutschland. Die Ausstellung lädt ihre Besucherinnen und Besucher dazu ein, in die Welt der Vereinten Nationen einzutauchen und sich mit deren Arbeit genauer zu befassen. Buchen Sie jetzt einen Termin, damit das Ausstellungsmobil auch bei Ihnen vorbeikommt.

Ausstellungsmobil "Gemeinsam stärker"
DGVN on Tour: Das Ausstellungsmobil "Gemeinsam stärker" reist ab Juni 2021 durch Deutschland (Foto: kienzle/oberhammer)

Zentrales Element der Wanderausstellung ist das Ausstellungsmobil, welches von Ort zu Ort reist und zu einem interaktiven Ausstellungsraum wird. So entsteht innerhalb kurzer Zeit rund um das Mobil eine Außenfläche bestehend aus verschiedenen Außenelementen. Diese beinhalten Sitzgelegenheiten, Beach-Flaggen und einen Pavillon. In diesem arrangierten Ausstellungsraum können sich die Besucherinnen und Besucher mit der Arbeit der Vereinten Nationen auseinandersetzen und sich miteinander über ihre Ausstellungserlebnisse austauschen. 

Wechseln Sie die Perspektive

Innenraum des Ausstellungsmobils
Blick in den Innenraum des DGVN-Ausstellungsmobils (Foto: kienzle/oberhammer)

Das Farbkonzept der Ausstellung rot-blau-gelb ist nicht nur ein ästhetisches. Vielmehr bieten die drei Farben die Gelegenheit, einen Perspektivwechsel einzunehmen. Unschärfe und farbliches Durcheinander auf den ersten Blick erweisen sich bald als Möglichkeit, die Ausstellung individuell zu erleben.Die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung sind eingeladen, sich für eine Brille mit einem von drei Farbfiltern zu entscheiden. Diesen Brillen ist jeweils eine Charakterstärke zugeordnet, die für die Arbeit der Vereinten Nationen maßgeblich ist.

 

 

„hilfsbereit“, „verantwortungsbewusst“ oder „teamfähig“ - Wählen Sie eine individuelle Stärke und Perspektive auf die Vereinten Nationen

Besucherinnen begutachten den Ausstellungsraum
Brillen für den Perspektivwechsel (Foto: kienzle/oberhammer)

Mit Hilfe der Brillen sehen die Besucherinnen und Besucher nur eine Farbe des überlagerten Designs und lernen - je nach Perspektive - verschiedene Orte, wichtige Personen, historische Ereignisse und aktuelle Fakten über die Vereinten Nationen und ihre Organisationen kennen. So erleben alle eine individuelle, andere Ausstellung, mit der sie einen persönlichen Bezug herstellen und sich in die Arbeit der Vereinten Nationen hineindenken können.

Machen Sie mit

"Gemeinsam stärker" ist eine interaktive Ausstellung. Sie bietet nicht nur Informationen zum weltweiten Engagement der Vereinten Nationen, sondern auch viele spielerische Elemente, die zum Mitmachen einladen. Ein Steckspiel fordert die Besucherinnen und Besucher heraus, eine tragende Struktur aus kleinen Bausteinen zu erstellen, die für viele weitere UN-relevante Stärken stehen. Diese Bausteine müssen so geschickt ineinandergesteckt werden, dass sie ein starkes Fundament bilden, um globale Herausforderungen wie Klimawandel, Geschlechtergerechtigkeit oder Armutsbekämpfung zu tragen. Neben einem Zeitstrahl, der die Beitrittswellen der Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen und wichtige historische Daten abbildet, können die Besucherinnen und Besucher zwei Filme zu der Arbeit der Vereinten Nationen und zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals - SDGs) ansehen. 

Zwei Besucher der Ausstellung probieren sich am Steckspiel
Mit Umsichtigkeit den Klimawandel aufhalten? Das Steckspiel der Ausstellung zeigt, dass viele UN-relevante Stärken notwendig sind, um den globalen Herausforderungen zu begegnen (Foto: kienzle/oberhammer)

Bestellen Sie die Ausstellung

Wenden Sie sich gerne an uns, wenn Sie die Ausstellung auch in Ihrer Stadt sehen möchten. Im Datenblatt finden Sie nähere Details zu den technischen Daten der Ausstellung sowie weitere Bestell­bedingungen und Infos. Bitte füllen Sie das unten aufgeführte Anfrageformular aus und teilen uns dort Name und Adresse des Ausstellungs­ortes sowie einen Alternativort, Kontakt­person, Telefon, Mail-Adresse sowie den gewünschten Termin mit. Bitte bedenken Sie bei der Wahl des Ausstellungsortes, dass ein Van Teil der Ausstellung ist und der Ausstellungsort somit geräumig genug sein muss.

Kontakt: Roxane Kulenkamp, ausstellung@dgvn.de, 030 259375-0

Anfrageformular

Ausstellung "Gemeinsam stärker"

Anfrageformular
*) mit Stern markierte Felder sind Pflichtfelder