Menü

Digitale Finissage | #DieUNundWIR


Datum: 25.03.2021
Uhrzeit: 19:00h - 20:30h
Ort: Online

Die DGVN-Ausstellung #DieUNundWIR macht bis zum 31. März 2021 Station im Willy-Brandt-Haus Lübeck. Schriftstellerin Nora Bossong und Daniel Maier von der UN-Friedensmission MONUSCO sind zur digitalen Finissage der Ausstellung zu Gast.

Nora Bossong (Foto: Heike Steinweg/Suhrkamp Verlag)

Die Schriftstellerin Nora Bossong liest aus ihrem Roman „Schutzzone“ und spricht mit Daniel Maier, Senior Mission Planning Officer bei MONUSCO in der Demokratischen Republik Kongo, über literarische Erkundungen und reale Erfahrungen bei den UN-Friedensmissionen in Krisengebieten. 

Moderation: Bettina Greiner, Leiterin Willy-Brandt-Haus Lübeck
Anmeldung unter: veranstaltungen@willy-brandt.de

 #DieUNundWIR ist eine Wanderausstellung der DGVN. Sie vermittelt Wissen rund um die Vereinten Nationen und informiert über Friedenssicherung, Menschenrechte, Umwelt und Entwicklung.
Die Ausstellung kann ausgeliehen werden.

 

 

 


Veranstalter

Willy-Brandt Haus Lübeck