Menü

We have Come a Long Way


Datum:
Uhrzeit: 10:15h - 13:45h
Ort: Dresden

70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte - Diesen Anlass machen sich die TU Dresden, die Martin-Luther Universität Halle-wittenberg, die Friedrich-Schillder-Universität Jena und die Universität Leipzig zu Nutze, um über verschiedene Menschenrechtskomitees zu sprechen.

©UN Photo Mark Garten
©UN Photo Mark Garten

Vor 70 Jahren wurde eins der wichtigsten Menschenrechtsdokumente verabschiedet - Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Seit 70 Jahren legen wir dieses Dokument unserem Handeln zu Grunde.

Zwei Tage lang wollen sich die TU Dresden, die Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg, die Friedrich-Schiller-Universität Jena und die Universität Leipzig den normativen Bedinungen der Menschenrechte im Rahmen einer Konferenz widmen.

In der Sächsischen Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB), wollen Wissenschaftler über die verschiedensten Menschenrechtskomitees berichten. Der Fokus dieser Konferenz soll auf den normativen Rahmenbedingungen und der Einhaltung wichtiger Menschenrechtsdokumente liegen.

 

Weitere Inforamtionen zum Ablauf und zur Anmeldung zu dieser zwei-tägigen Konferenz entnehmen Sie bitte dem untenstehenden Pdf-Dokument.

Bitte beachten Sie, dass es sich um eine englischsprachige Konferenz handelt, die in Dresden stattfindet.


Dateien zur Veranstaltung
Programm_We have come a long way (940 KB)
Veranstaltungsadresse

Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
Zellescher Weg 18
01069 Dresden