Menü

Großer Fortschritt für die Rechte indigener Völker

Die Entwicklung der Rechte indigener Völker und deren Präsenz auf internationalen Foren zeugen von einer erfolgreichen Interessenvertretung – unbeschadet offener Fragen. Die Dynamik und der Umfang dieser Entwicklung wären ohne die enorme und wirksame Mobilisierung indigener Völker nicht möglich.

J. Wilton Littlechild, Anführer und Aktivist der Cree in Kanada, während einer Pressekonferenz anlässlich des zehnten Jahrestags der UN-Erklärung über die Rechte indigener Völker. (UN Photo/Manuel Elías)

Das könnte Sie auch interessieren