Menü

UN-Welternährungsprogramm (WFP) eröffnet Innovationszentrum in München

In der bayerischen Landeshauptstadt hat am 12. Juli 2016 das World Food Programme ein Innovationszentrum (Innovation Accelerator) eröffnet. Es soll technologische Möglichkeiten identifizieren und fördern, um effektiver in humanitären Krisen helfen zu können und die Nachhaltigen Entwicklungsziele bis zum Jahr 2030 zu erreichen. Mehr als 200 geladene Gäste aus aller Welt nahmen an der Eröffnung teil, bei der Projektteams und externe Start-Ups ihre Ideen vorstellten, um den Hunger in der Welt zu bekämpfen.


Das könnte Sie auch interessieren