Menü

Stellenangebote und Praktika

An dieser Stelle veröffentlichen wir aktuelle Stellenangebote. Zum DGVN-Team gehören immer auch ein bis zwei Praktikantinnen oder Praktikanten, die unsere Arbeit insbesondere in der Veranstaltungsorganisation, der Webredaktion, im Projektmanagement sowie bei den Publikationen für zwei bis drei Monate unterstützen.


Studentische Hilfskraft

Die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen e.V. sucht ab dem 15. Oktober 2019 eine

studentische Hilfskraft zur Verstärkung des Teams im Generalsekretariat (10 Stunden wöchentlich).

Wir suchen eine Studentin oder einen Studenten zur Unterstützung im Bereich Jugendpartizipation und im allgemeinen Veranstaltungsmanagement an zwei Tagen in der Woche. Voraussetzungen sind ein Studium (Bachelor oder Master) und Vorerfahrung im Projekt- oder Veranstaltungsmanagement.

Profil:

  • Interesse an den UN und ihren Themen
  • sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Erfahrung mit nationaler oder internationaler Jugendpolitik und -partizipation von Vorteil
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten

Wir bieten eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Arbeit und eine freundliche Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team. Arbeitsort ist das Generalsekretariat der DGVN in Berlin. Wir streben eine Beschäftigung für mindestens ein Jahr an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 15. September 2019 per E-Mail an Frau Dr. Lisa Heemann unter bewerbung@dgvn.de.


Praktikum

Für die Zeit ab Dezember 2019 suchen wir engagierte und verantwortungsbewusste Studierende für ein 

Vollzeitpraktikum im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement.

Die Dauer des Praktikums beträgt regulär mindestens zwei und maximal drei Monate. Das Praktikum kann als Pflichtpraktikum oder studienbegleitend als Orientierungspraktikum für die Berufswahl erfolgen.

Wir suchen bevorzugt Studierende mit den Schwerpunkten Politik- und Sozialwissenschaften oder Völkerrecht. Für das Praktikum sind Interesse an den Vereinten Nationen und erste grundlegende Kenntnisse über das System der Vereinten Nationen erforderlich. Darüber hinaus freuen wir uns über erste Erfahrungen im Online-Journalismus und/oder in der Betreuung von Webseiten.

Englisch- und Computerkenntnisse sowie die Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten werden vorausgesetzt. Die DGVN bietet dafür eine spannende Aufgabe im Veranstaltungsmanagement und Berliner Politikbetrieb sowie eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 400,00 € monatlich.

Bitte senden Sie uns bis zum 15. Oktober 2019 Ihr Motivationsschreiben und Ihren Lebenslauf als eine PDF-Datei an: bewerbung@dgvn.de.