Menü

Publikationen der DGVN

101-110 von 6319 Ergebnissen


  • Ein Beduinenmädchen in Nuweiba, einer Hafenstadt im Osten des Sinai.

    Ein Kampf um zweifelhafte Sicherheit in Nordsinai

    17.12.2020
    Die Sinai-Halbinsel kennt man durch den Sechstagekrieg 1967 oder den Touristenmagnet Scharm el-Scheich. Weniger bekannt ist der Konflikt zwischen der ägyptischen Regierung und einer der stärksten Bastionen des sogenannten Islamischen Staates in… mehr

  • Chinesisches und UN-Emblem der chinesischen Blauhelmtruppen.

    Große Ziele

    16.12.2020
    Der Einfluss Chinas in den Vereinten Nationen wächst. Wie seine gegenwärtige Rolle in den UN einzuordnen ist, damit befassen sich die Autorinnen und Autoren im Heft 6/2020 der Zeitschrift VEREINTE NATIONEN mit dem Titel Chinesische Ambitionen am… mehr

  • rostiges UNRWA-Eingangsschild mit israelischen Stickern

    Standpunkt | Ein Hilfswerk braucht Hilfe

    16.12.2020
    René Wildangel war bis zum Jahr 2015 Leiter des Büros der Heinrich-Böll-Stiftung im Staat Palästina. Er fordert eine anhaltende politische Unterstützung für das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästinaflüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA). mehr

  • Die Mitglieder der Delegation lesen gemeinsam ein Textdokument.

    Chinas ›bürokratischer Fußabdruck‹ in den UN

    16.12.2020
    Chinas Verhalten bei der Bereitstellung von Finanzmitteln, in Abstimmungen und seine diskursiven Taktiken prägen die Arbeit internationaler Institutionen. mehr

  • Chinesische Ambitionen am East River

    VEREINTE NATIONEN Heft 6/2020Chinesische Ambitionen am East River

    16.12.2020

  • UN Women Bericht 2020

    16.12.2020
    Fortschritte bei den Zielen für nachhaltige Entwicklung 2020. Eine geschlechtsspezifische Bilanz in Zeiten von COVID-19. mehr

  • Die UNESCO und der Kampf um den Erhalt des Weltkulturerbes

    15.12.2020
    Am 9. November endet der 44-tägige Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan. Mit der vereinbarten Rückgabe von Territorien verliert Armenien auch viele Kulturstätten, um deren Schutz sich nun die UNESCO bemüht. Sie kämpft seit 75 Jahren für… mehr

  • Lateinamerika und COVID-19 – Eine Krise mit historischen Folgen

    11.12.2020
    Die COVID-19-Pandemie betrifft auch Ende 2020 noch eine Vielzahl an Ländern und Regionen weltweit. Neben den aktuell wieder ansteigenden Infektionszahlen in Europa ist auch der Blick auf Regionen des Globalen Südens und die dortige… mehr

  • Füllfederhalter auf Notizbuch

    DGVN schreibt Dissertationspreis aus

    10.12.2020
    Die DGVN schreibt zum 7. Mal den Dissertationspreis aus. Mit diesem Preis wird herausragende Forschung zu den Vereinten Nationen, insbesondere den Grundlagen, Institutionen und Handlungsfeldern des UN-Systems sowie zur deutschen UN-Politik… mehr

  • Jugenddelegierte zur UN-Generalversammlung 2021 gesucht!

    09.12.2020
    Bis zum 10. Januar 2021 können sich junge Menschen zwischen 18 und 25 Jahren für das Programm UN-Jugenddelegierte zur Generalversammlung bewerben. mehr