Menü

Publikationen der DGVN

11-20 von 6055 Ergebnissen


  • Wilde Ansammlung von Globen hinter einem dreigeteilten Fenster

    In 75 Jahren um die Welt

    20.08.2020
    Die UN feiern in diesem Jahr ihr 75. Jubiläum. Seit ihrer Gründung haben sie einen umfassenden Wandel durchlaufen wie kaum eine andere Organisation. Die Autorinnen und Autoren des Heftes 4/2020 der Zeitschrift VEREINTE NATIONEN blicken auf die… mehr

  • In 75 Jahren um die Welt

    VEREINTE NATIONEN Heft 4/2020In 75 Jahren um die Welt

    20.08.2020

  • Der Nil begrünt in der ägyptischen Wüste die Ufer.

    Wem gehört der Nil? Die Auseinandersetzung um die äthiopische GER-Talsperre

    19.08.2020
    Zwischen unklarer internationaler Vertragslage und scharfer nationalistischer Rhetorik steht für Äthiopien, Sudan und Ägypten mit der Inbetriebnahme der Grand-Ethiopian-Renaissance-Talsperre viel auf dem Spiel. Ein regionales, afrikanisches oder… mehr

  • Tourismus in Corona-Zeiten

    18.08.2020
    Weniger Fernreisen, weniger fliegen, mehr Naherholung – was in der Tourismuskritik zugunsten des Klimaschutzes schon lange gefordert wurde, gelingt derzeit im Bemühen, die SARS-CoV-2-Pandemie einzudämmen. Der Tourismus ist eine der von den… mehr

  • Turning up the Heat: Climate Change, Conflict and Peace

    24.07.2020
    70% of the countries that are most vulnerable to climate change are also among the most fragile countries in the world. When addressing conflict prevention, we need to understand the pathways through which climate change and conflict interact.… mehr

  • Wer entscheidet über unsere Zukunft?

    22.07.2020
    Schon vor der Corona-Pandemie hatten junge Menschen kaum Zugang zu politischen Entscheidungsprozessen. Die Krise droht sie noch weiter in den Hintergrund zu drängen, in Schule und Ausbildung, Gesundheitsversorgung, auf dem Arbeitsmarkt. Doch es… mehr

  • Die Bundeswehr als Großorganisation in der Klimakrise

    22.07.2020
    Als Großorganisation hat die Bundeswehr einen erheblichen CO2-Ausstoß. Richtige Entscheidungen können diesen signifikant verringern. Die Pariser Klimaziele liegen auch im wesentlichen Sicherheitsinteresse der Bundeswehr. Die Bundeswehr muss zur… mehr

  • Mala Yousafzai, eine junge Frau aus Pakistan mit einem grünen Kopftuch. Als 17-Jährige erhielt sie den Friedensnobelpreis für ihren Einsatz für Frieden und das Recht auf Bildung.

    Ungenutztes Potenzial für Frieden und Sicherheit

    20.07.2020
    Viele junge Menschen leiden unter bewaffneten Konflikten in ihren Heimatländern. Von Entscheidungsprozessen zu friedens- und sicherheitspolitischen Themen sind sie jedoch weitgehend ausgeschlossen. Regierungen verkennen dabei die wichtige Rolle… mehr

  • Call for Papers: Menschenrechtsschutz und die SDGs der Vereinten Nationen

    20.07.2020
    Die DGVN, der AK Menschenrechte der DVPW und die Schader-Stiftung laden am 4. Dezember 2020 zu einer Fachtagung in Darmstadt ein. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, politisch Aktive und Menschen aus der Praxis sind eingeladen, bis zum 1.… mehr

  • Eine Gruppe von Menschen sitzt in einem Seminarraum um mehrere Tische herum

    Call for Papers: 10. UN-Forschungskolloquium "Die Vereinten Nationen und Ressourcen"

    15.07.2020
    Für das 10. UN-Forschungskolloquium zwischen dem 08. und 10. Oktober 2020 zum Thema „Die Vereinten Nationen und Ressourcen“ ist es interessierten Autorinnen und Autoren ab sofort möglich, ein Abstract einzureichen. Anmeldungen zur Veranstaltung… mehr