Menü

Publikationen der DGVN

21-30 von 5881 Ergebnissen


  • Wie geht es weiter in Syrien?

    26.06.2019
    „Syrien ist die Hölle auf Erden“ – so beschrieb UN-Generalsekretär António Guterres die katastrophale humanitäre Lage der Zivilbevölkerung. Heft 3/2019 der Zeitschrift Vereinte Nationen beschäftigt sich mit der Frage, wie es in Syrien weitergehen… mehr

  • Schulkinder in Souran in Syrien freuen sich auf den Besuch von Filippo Grandi, Leiter des UNHCR.

    Drei Fragen an Amin Awad

    20.06.2019
    Amin Awad ist der UN-Koordinator für die Flüchtlingssituation in Syrien und Irak sowie Leiter des Büros für den Nahen Osten und Nordafrika im Büro des Hohen Flüchtlingskommissariats der Vereinten Nationen in Genf. Wir haben ihn zur humanitären… mehr

  • Frauen in der Region Dadaab in Kenia tragen Wasser nach Hause.

    Kommt die Wüste, geht der Mensch?

    17.06.2019
    Diese Woche begehen die Vereinten Nationen den „Welttag zur Bekämpfung von Wüstenbildung und Dürren“ sowie den Weltflüchtlingstag. Dabei liegen die beiden Tage nicht nur zeitlich eng beisammen – vieles spricht auch für eine kausale Nähe von… mehr

  • Deutsche Peacekeeper nehmen Ehrung im Auswärtigen Amt entgegen.

    Tag des Peacekeepers 2019 – Bundesregierung ehrt deutsche Friedenseinsatzkräfte

    13.06.2019
    Am 9. Juni, zum internationalen Tag des Peacekeepers, ehrte die Bundesregierung neun Peacekeeper, stellvertretend für die rund 3.500 Deutschen in internationalen Friedenseinsätzen. mehr

  • Wie geht es weiter in Syrien?

    VEREINTE NATIONEN Heft 3/2019Wie geht es weiter in Syrien?

    12.06.2019

  • Eine Trainingsinitiative der UNMISS im Südsudan

    „Weibliche Peacekeeper können als Vorbilder agieren“

    11.06.2019
    Am 6. Juni ehrte die Bundesregierung Peacekeeper für ihren Einsatz in Krisen- und Konfliktgebieten, darunter auch vier Frauen. Wie sieht so ein Einsatz aus, welche Herausforderungen sind zu bewältigen – und warum ist der Beitrag von Frauen für… mehr

  • Kinder spielen auf einem Panzer auf dem Bibi Maru Hill in Afghanistan.

    Kinder im Krieg: Neue Ausmaße der Gewalt

    07.06.2019
    So viele Kinder wie noch nie leiden heute wegen Kriegen. Die Anzahl schwerer Kinderrechtsverbrechen hat sich in diesem Jahrzehnt verdreifacht. Die Gewalt nimmt nicht nur zu, sie wandelt sich auch: Klar abgegrenzte Kampfzonen schwinden, es wird… mehr

  • "Höhenangst vor dem UN-Gipfel überwinden"

    07.06.2019
    Die zivilgesellschaftliche Erklärung zur deutschen Nachhaltigkeit wurde von 118 Organisationen aus ganz Deutschland, darunter auch die DGVN, unterzeichnet. Sie fordern die Bundesregierung auf, die Umsetzung der Agenda 2030 zum zentralen Leitbild… mehr

  • Außenminister Heiko Maas im UN-Sicherheitsrat

    Große Bühne, glamouröser Auftritt

    05.06.2019
    Im Standpunkt von Heft 3/2019 der Zeitschrift VEREINTE NATIONEN argumentieren Hannah Birkenkötter und Andrea Liese, dass Deutschland im UN-Sicherheitsrat zwar vieles richtig macht, ein Eintreten für den Multilateralismus aber mehr verlangt. mehr

  • Sitzplatz des Präsidenten im Sicherheitsrat mit Blick in den Plenarsaal

    Deutschland im Sicherheitsrat: Auch Diplomatie braucht Deutlichkeit

    29.05.2019
    Die Verabschiedung der Resolution 2467 gegen sexuelle Gewalt in Konflikten ist ein Erfolg der deutschen Rats­präsi­dentschaft. Doch es bleiben Herausforderungen: Vor allem sollte sich die Bundesregierung nicht scheuen, auf die Durchsetzung von… mehr