Menü

Publikationen der DGVN

5831-5840 von 5917 Ergebnissen


  • Titel Heft 3/2019 Zeitschrift Vereinte Nationen

    Die völkerstrafrechtliche Aufarbeitung des Syrien-Konflikts

    12.06.2019
    Eine systematische strafrechtliche Aufarbeitung der Völkerrechtsverbrechen in Syrien ist nicht in Sicht. Dennoch gibt es erhebliche Bemühungen, insbesondere durch Drittstaaten, die Verbrechen strafrechtlich zu untersuchen. Auch auf der Ebene der… mehr

  • Titel Heft 3/2019 Zeitschrift Vereinte Nationen

    Die syrische Tragödie

    12.06.2019
    »Syrien ist die Hölle auf Erden« – mit diesen Worten beschrieb UN-Generalsekretär António Guterres die katastrophale humanitäre Lage der Zivilbevölkerung. Seit Beginn des Bürgerkriegs im Jahr 2011 erleben die Menschen einen der gegenwärtig… mehr

  • Titel Heft 3/2019 Zeitschrift Vereinte Nationen

    Unendliche Weiten

    12.08.2019
    Der Weltraum hat die Menschen seit jeher fasziniert. Schon bald stand die mögliche militärische Nutzung auf der Agenda: Als die Vereinten Nationen im Jahr 1945 gegründet wurden, arbeiteten insbesondere die USA und die Sowjetunion an ersten… mehr

  • Titel Heft 3/2019 Zeitschrift Vereinte Nationen

    60 Jahre Weltraumrecht

    12.08.2019
    Die zunehmende Privatisierung von Weltraumaktivitäten und die Notwendigkeit einer nachhaltigen Nutzung des Weltraums bilden den Kern der derzeitigen Evolution des Weltraumrechts. Damit der UN-Weltraumausschuss (UNCOPUOS) das zentrale Forum… mehr

  • Titel Heft 3/2019 Zeitschrift Vereinte Nationen

    Raumfahrt für nachhaltige Entwicklung

    12.08.2019
    Raumfahrttechnologien sollen stärker zur Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung (Agenda 2030) eingesetzt werden. Dies erfordert weltweit eine bessere sektorübergreifende Zusammenarbeit und einen effektiven Kapazitätsaufbau. Dem… mehr

  • Astronauten bauen Rohstoffe auf einem Asteroiden ab.

    Zur Zukunft des Weltraumbergbaus

    12.08.2019
    Nachdem die ersten sechs Dekaden menschlicher Weltraumfahrt neben militärischen Anwendungen weitgehend der Erforschung des Weltraums gedient haben, zeichnen sich nunmehr neue kommerzielle Nutzungsformen ab. Wünschenswert ist deshalb, dass die… mehr

  • Titel Heft 3/2019 Zeitschrift Vereinte Nationen

    Für eine zivile Nutzung des Weltraums

    12.08.2019
    Dr. Bernhard Schmidt-Tedd, geb. 1954, ist Leiter der Abteilung UN-Angelegenheiten im Raumfahrtmanagement des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Er plädiert für ein engagiertes Zurückgreifen auf den Weltraumausschuss der Vereinten… mehr

  • Titel Heft 3/2019 Zeitschrift Vereinte Nationen

    SDGs: Zwischen Investmentchancen und ›Greenwashing‹

    12.08.2019
    Die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) erfordern nachhaltige Formen von Konsum, Wachstum und Investitionen. Auf dem diesjährigen Forum für Entwicklungsfinanzierung (FfD-Forum) stand daher die Frage im Mittelpunkt, welche Rolle Unternehmen… mehr

  • Titel Heft 3/2019 Zeitschrift Vereinte Nationen

    Drei Fragen an Simonetta Di Pippo

    12.08.2019
    Die multilaterale Zusammenarbeit auf der Erde wird zunehmend infrage gestellt. Gilt dies auch für den Weltraum? Welchen Beitrag kann das UN-Büro für Weltraumfragen (UNOOSA) leisten? Und wie werden die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) auf… mehr

  • Titel Heft 3/2019 Zeitschrift Vereinte Nationen

    Migration in der Agenda 2030

    12.08.2019
    Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung (Agenda 2030) versteht Migration als wesentlichen Aspekt der Entwicklung. Zahlreiche Gremien und Foren haben das Mandat, die Umsetzung der fest­geschriebenen Migrationsziele zu überwachen. Gleichzeitig… mehr