Menü

Publikationen der DGVN

Themenkollektive Sicherheit

Ihre Suche ergab 31 Treffer / Suche zurücksetzen

1-10 von 31 Ergebnissen


  • UN-Basis-Informationen 60Die Sanktionspolitik der Vereinten Nationen

    09.07.2019
    In den 1990er Jahren entdeckten die Mitgliedstaaten des UN-Sicherheitsrats die Möglichkeit neu, Sanktionen gegen Staaten, Regierungen und Einzelpersonen zu verhängen. Seitdem hat sich die Sanktionspraxis der Vereinten Nationen (UN) erheblich… mehr

  • Das Paradox der nuklearen Abrüstung

    05.02.2019
    Der aktuelle Status der nuklearen Abrüstung ist polarisiert. Hier die Aufkündigung von internationalen Verträgen, und Modernisierung von Arsenalen. Dort ein neuer Vertrag zum Verbot von Atomwaffen, den eine wachsende Zahl von Staaten und die… mehr

  • Donald Trump, der gewählte 45. Präsident der USA, auf einer Veranstaltung im Jahr 2011. Foto: Gage Skidmore

    Präsident Trump: Zwischen Isolationismus und Kraftmeierei

    13.11.2016
    Es gehört zu einer beliebten Übung der Europäer, die Außenpolitik der Vereinigten Staaten zu kritisieren. Jetzt wo Donald Trump zum 45. Präsidenten der USA gewählt ist, wird sich so mancher die alte Ordnungsmacht USA wohl bald zurückwünschen. Es… mehr

  • Heft 5/2005 - 60 Jahre Vereinte Nationen

    Heft 5/2005 - 60 Jahre Vereinte Nationen

    01.05.2005

  • Eine ZwischenbilanzZwanzig Jahre robuste Friedenseinsätze

    26.02.2013
    Die große Mehrheit der UN-Friedenseinsätze besteht heute aus einer komplizierten Mischung aus militärischen, zivilen und polizeilichen Elementen. Zwar ist es durch diesen Typus gelungen, die Zahl der Konflikte, Toten, Verletzten und Vertriebenen… mehr

  • Menschenrechtsberatung des Sicherheitsrats?

    26.02.2013
    Besprechung des Buches: Tanja Ghajati: Die universelle Durchsetzung der Menschenrechte. Utopie oder Realität? mehr

  • Zeitschrift Vereinte Nationen 2013/04 Titelblatt

    Sicherheit und Frieden als Menschen- und Völkerrecht

    19.08.2013
    Besprechung von: Ursula Werther-Pietsch: Selbstbestimmung, Gewaltverbot und Friedenssichrung heute. Die Verbindung von Entwicklung, Friede, Sicherheit und Menschenrechten mehr

  • Hintergründe, Lehren und KonsequenzenDas Ende der multinationalen UN-Eingreiftruppe (SHIRBRIG)

    01.03.2011
    Mit der endgültigen Auflösung der Multinationalen Brigade der Vereinten Nationen aus Eingreiftruppen hoher Bereitschaft (SHIRBRIG) am 30. Juni 2009 haben die Vereinten Nationen ein vielseitiges und einzigartiges Instrument der Friedenssicherung… mehr

  • Die UN, die USA und das Gewaltverbot

    01.05.2011
    Besprechung von: Ralph Zacklin: The United Nations Secretariat and the Use of Force in a Unipolar World: Power v. Principle, Hersch Lauterpacht Memorial Lecture Series (No. 19), Cambridge: Cambridge University Press 2010. mehr

  • Wenig Lärm um (fast) nichtsUN-NATO-Erklärung:

    20.02.2009
    Am 23. September 2008 haben die Generalsekretäre der Vereinten Nationen und der Nordatlantischen Vertragsorganisation (NATO) weitgehend ohne öffentliche Aufmerksamkeit eine lang erwartete gemeinsame Erklärung verabschiedet.... mehr