Menü

Publikationen der DGVN

ThemenSicherheitsrat

Ihre Suche ergab 530 Treffer / Suche zurücksetzen

91-100 von 530 Ergebnissen


  • Mehr Rechtsstaatlichkeit im Sicherheitsrat

    01.07.2011
    Besprechung von: Jeremy Matam Farrall. United Nations Sanctions and the Rule of Law, Cambridge Studies in International and Comparative Law Cambridge: Cambridge University Press 2009. mehr

  • Warum der Sicherheitsrat gefordert istMenschenrechte und UN-Friedensmissionen

    26.08.2011
    Das Friedensverständnis der UN-Charta geht über die bloße Abwesenheit von Krieg hinaus und umfasst auch rechtsstaatliche Prinzipien, darunter insbesondere den Schutz der Menschenrechte. Deren Verteidigung und Beachtung muss dementsprechend ein… mehr

  • Das deutsche Abstimmungsverhalten im UN-SicherheitsratEnthaltsamkeit bei Enthaltungen

    26.08.2011
    Deutschlands Enthaltung bei der Abstimmung über die Libyen-Resolution 1973 im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen im März 2011 hat heftige Kontroversen in Politik und Medien ausgelöst. Neben den Deutungen über die innen- und außenpolitischen… mehr

  • Menschenrechte und humanitäre Interventionen

    26.08.2011
    Besprechung von: Falko Grube: Menschenrechte als Ideologie. Die Rolle der Menschenrechte bei der Legitimation militärischer Interventionen, Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft 2010 mehr

  • Die Europäische Union als neuer ›Big Player‹ in den Vereinten Nationen?

    22.08.2012
    Durch das Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon hat sich die Rechtslage hinsichtlich der Vertretung der Europäischen Union in internationalen Organisationen grundlegend verändert. Zudem wurde der bisherige Beobachterstatus der EU in der… mehr

  • Syrien-Krise: Verantwortung liegt beim UN-Sicherheitsrat

    21.12.2012
    Ein Ende des Syrien-Konflikts ist nicht abzusehen. Im Sicherheitsrat verhindern Russland und China seit Monaten ein schärferes Vorgehen. Die Generalversammlung hat die Gewalt auf beiden seiten verurteilt und zu einem Ende aufgerufen. Eine… mehr

  • Eine völkerrechtliche BetrachtungDer Konflikt in Syrien

    21.12.2012
    Wenige Monate nach Beginn der arabischen Aufstände im Frühjahr 2011 kam es auch in Syrien zu Protesten, Demonstrationen und Unruhen. Die Organe der Vereinten Nationen versuchen, auf den Konflikt zu reagieren. In ihrem Handeln stehen vor allem der… mehr

  • Der UN-Sicherheitsrat und das Strafrecht

    23.02.2012
    Besprechung von: Julia Macke. UN-Sicherheitsrat und Strafrecht. Legitimation und Grenzen einer internationalen Strafgesetzgebung. Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht. Strafrechtliche… mehr

  • Zu den Einflussmöglichkeiten der nichtständigen Mitglieder im UN-SicherheitsratPartizipation und Legitimation

    07.05.2012
    Seit Anfang der neunziger Jahre hat sich durch die politische Aufwertung des Sicherheitsrats und die starke Zunahme seiner Aktivitäten auch die politische Stellung der nichtständigen Ratsmitglieder gegenüber den ständigen Ratsmitgliedern… mehr

  • Der Wandel der UN im Spiegel eines neuen Friedensverständnisses

    07.05.2012
    Das Friedenskonzept, das als konstitutiver Antrieb und oberstes Ziel 1945 zur Gründung der Vereinten Nationen führte, ist seit 1945 einem fundamentalen Wandel unterzogen. Im Lichte dieser Evolution spiegeln sich auch nachhaltige Veränderungen der… mehr