Menü

Publikationen der DGVN

Publikation Zeitschrift Vereinte Nationen
Rubrik Editorial

Ihre Suche ergab 100 Treffer / Suche zurücksetzen

91-100 von 100 Ergebnissen


  • Die Vertretung Chinas in den UN als völkerrechtliches Prinzip

    01.08.1967

  • Drei Perspektiven einer unhaltbaren Situation Südafrika: Evolution, Revolution, Rassenkrieg

    01.04.1975
    Die Republik Südafrika ist mit 1 221 037 qkm Fläche etwa fünfmal so groß wie die Bundesrepublik Deutschland. Jedoch sind zwei Drittel des Landes Gebirge oder Halbwüste und unbewohnbar. Nach dem letzten vorliegenden Demographischen Jahrbuch der… mehr

  • Die dritte Seerechtskonferenz der VN in Caracas vom 20. Juni bis 29. August 1974 Von der Freiheit zur Nationalisierung der Meere?

    01.10.1974
    Das Jahr 1974 könnte einmal in die Geschichte der Vereinten Nationen als das Jahr der großen Weltkonferenzen eingehen. Im April fand die Weltrohstoffkonferenz in New York statt, die Sondertagung der Generalversammlung für Rohstoffe und… mehr

  • Amerika zuerst, die UN danach

    27.02.2018
    im Januar 2017 wechselten fast zeitgleich zwei bedeutsame Amtsinhaber: Mit Donald J. Trump als US-Präsident und UN-Generalsekretär António Guterres lenken nun zwei kaum unterschiedlichere Führungspersönlichkeiten die Geschicke einer Weltmacht… mehr

  • Die junge Generation möchte mitreden

    01.10.2018
    Derzeit leben rund 1,8 Milliarden Menschen im Alter zwischen zehn und 24 Jahren auf der Erde. Mit einem Anteil von knapp einem Viertel an der Weltbevölkerung sind sie die größte junge Generation, die es jemals gab. Fast 90 Prozent von ihnen leben… mehr

  • Ein guter Rat ist teuer

    24.04.2018
    Deutschland bewirbt sich nunmehr zum sechsten Mal für einen nichtständigen Sitz im UN-Sicherheitsrat. Die Kandidatur für die Jahre 2019 und 2020 ist allerdings kein Selbstläufer: Neben der Bundesrepublik bewerben sich auch Belgien und Israel für… mehr

  • Vereint im Krieg, getrennt im Frieden?

    19.06.2018
    Die wieder aufflammende Gewalt an der Grenze zwischen dem Gaza-Streifen und Israel rückt den Nahost-Konflikt erneut in die öffentliche Wahrnehmung. Die jüngsten palästinensischen Proteste anlässlich des 70. Jahrestags der Gründung Israels sind… mehr

  • Die Vereinten Nationen und das Meer

    01.08.2018
    Fast drei Viertel der Erdoberfläche sind mit Wasser bedeckt. Die Ozeane bilden die größte Biosphäre des Planeten und beherbergen über 80 Prozent des Lebens auf der Erde. Sie erzeugen die Hälfte des weltweiten Sauerstoffs und absorbieren ein… mehr

  • Menschenrechte in der Defensive

    20.12.2018
    70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte – das sollte eigentlich ein Grund zum Feiern sein. Allerdings stellen neben nichtstaatlichen Gewaltakteuren und autoritären Regimen mittlerweile auch einige populistische Regierungen in Europa die… mehr

  • Getrennte Nationen?

    19.02.2019
    Die Welt ist komplizierter geworden. Es gibt nicht nur Konflikte wie beispielsweise in Jemen, Syrien, der Ukraine oder in Venezuela, gegenüber denen der UN-Sicherheitsrat handlungsunfähig bleibt. Auch in Fragen der Weltwirtschaft oder des… mehr