Menü

Publikationen der DGVN

Publikation Zeitschrift Vereinte Nationen
Rubrik Editorial

Ihre Suche ergab 101 Treffer / Suche zurücksetzen

51-60 von 101 Ergebnissen


  • Verantwortliches Handeln ist gefragt

    01.03.2006
    Als Jean-Marie Guéhenno den Europäischen Rat in einem Brief vom 27. Dezember 2005 bat, die UN-Friedensmission in der Demokratischen Republik Kongo zu unterstützen, war dies nicht die erste Aufforderung dieser Art. Der Untergeneralsekretär für… mehr

  • Flüchtlinge – Atomwaffen – Klima

    25.08.2015
    In den letzten vier Jahren hat sich die Zahl der Flüchtlinge und Vertriebenen weltweit vervierfacht – auf die heutige Rekordzahl von knapp 60 Millionen. Weil Dauerkrisen wie in Syrien und Irak und anderswo nicht gelöst werden und… mehr

  • Srebrenica – Cholera – Recht auf Privatheit

    18.06.2015
    Im Juli 2015 jährt sich das Massaker an 8000 bosnischen Muslimen in Srebrenica zum 20. Mal. Die Völkermorde in Ruanda 1994 und in Bosnien 1995 sind zu Symbolen für das Versagen der internationalen Gemeinschaft geworden. Ein Anlass zu fragen, wie… mehr

  • Verbrechensbekämpfung in einem komplexen Umfeld

    01.03.2015
    Polizeiarbeit und Verbrechensbekämpfung gehörten ursprünglich nicht zu den Aufgaben der Vereinten Nationen. Erst in den neunziger Jahren wurden Institutionen und Übereinkommen geschaffen, um mit grenzüberschreitenden ›Geißeln‹ wie Menschenhandel,… mehr

  • Das Jahr der Entscheidungen

    25.02.2015
    Das Jahr 2015 verspricht, ein ereignisreiches für die Vereinten Nationen zu werden: Neben Gedenkanlässen wie 70 Jahre UN, 20 Jahre Srebrenica, 20 Jahre Weltfrauenkonferenz, 15 Jahre Resolution 1325 und 10 Jahre Schutzverantwortung, stehen große… mehr

  • Mehr als nur ein Namenswechsel

    01.04.2006
    Vom 19. bis 30. Juni 2006 trat zum ersten Mal der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen in Genf zusammen. Er ersetzt die seit 60 Jahren bestehende Menschenrechtskommission. Damit ist ein Kernstück der UN-Reform umgesetzt worden, auf die sich… mehr

  • Hoffnung und Enttäuschung liegen dicht beieinander

    01.05.2006

  • Deutschland und Deutsche in den Vereinten Nationen

    01.06.2006
    Deutschland hat sein Engagement in den Vereinten Nationen über die Jahre stetig ausgeweitet. Auch der neue UN-Botschafter am Amtssitz in New York, Thomas Matussek, sieht Deutschland als Mitglied in den Vereinten Nationen stärker gefordert. Vor… mehr

  • Die uneinigen Vereinten Nationen

    01.05.2005
    Heute feiern die UN den 60. Jahrestag ihrer Gründung. 2005 sollte das große Reformjahr werden. UN-Generalsekretär Kofi Annan hat nichts unversucht gelassen, um die Organisation den Herausforderungen der Globalisierung anzupassen. Ob seine… mehr

  • Unverzichtbar

    21.10.2015
    In diesem ›Jubiläums-Heft‹ werden die Erfolge und Fehlleistungen der UN nicht entlang der klassischen Arbeitsbereiche abgeklopft. Vielmehr werfen die Autoren Schlaglichter auf besonders interessante Bereiche: Paul Heinbecker analysiert, ob eine… mehr