Menü

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte in deutscher Sprache und in 30 Sätzen zusammengefasst.

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte gilt ausnahmslos und immerwährend für alle Menschen – unabhängig von Hautfarbe, Geschlecht, Sprache, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, nationaler oder sozialer Herkunft, Vermögen, Geburt oder sonstigem Stand. Neben der Charta der Vereinten Nationen ist die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte vom 10. Dezember 1948 ein entscheidendes Dokument der internationalen Politik, auf das sich die Staaten geeinigt haben. Sie ist die Basis aller weitergehenden menschenrechtlichen Vereinbarungen. Mit diesen allumfassenden Prinzipien bekennen sich die Vereinten Nationen und ihre Mitgliedstaaten zur Gewährleistung, Förderung und zum Schutz der Menschenrechte.

Preis: 0,00 €

Das könnte Sie auch interessieren