Menü

Vereinte Nationen und Umwelt UN-Basis-Informationen 58

Die UN-Basis-Information gibt einen Überblick über die Institutionen und Prozesse der Umweltpolitik der Vereinten Nationen.

Klimawandel, Artensterben und Wüstenbildung, Entwaldung, überfischte Ozeane voller Plastikmüll und sterbender Korallen, eine ausgedünnte Ozonschicht - die Liste grenzüberschreitender Umweltprobleme ist lang. Ihre wirksame Bearbeitung ist Voraussetzung für nachhaltige Entwicklung und gehört zu den Kernaufgaben der Vereinten Nationen.

Preis: 0,00 €
ISSN: 1614-5453

Einzelhefte können Sie über den Verlag bestellen.

Das könnte Sie auch interessieren


  • Ein Bauer erntet Hirse.

    Steht die Afrika-Strategie der G20 im Einklang mit der Agenda 2030 der Vereinten Nationen?

    16.01.2019
    Die G20-Strategie will Investitionen und damit das Wirtschaftswachstum auf dem afrikanischen Kontinent ankurbeln. Doch das Ziel inklusiven Wachstums droht sie zu verfehlen. mehr

  • Brasiliens Abkehr vom Multilateralismus – Wohin steuert Bolsonaro?

    02.02.2019
    Im Oktober 2018 entschied der Rechtsextreme Jair Bolsonaro die Präsidentschaftswahlen in Brasilien für sich. Besorgt schaut die internationale Gemeinschaft auf die Entwicklungen im Land. Wird Bolsonaro auf die Nationalismus-Karte setzen und sich von… mehr

  • Multilateraler Umweltschutz

    Multilateraler Umweltschutz

    01.06.1984
    Multilateraler Umweltschutz: Übersicht über die wichtigsten Vertragswerke - Weltweiter Umweltschutz als politisches Problem (22). mehr

  • Mensch, Umwelt und Natur

    Zur Prinzipienbildung des Umweltschutzes im Rahmen der Vereinten NationenMensch, Umwelt und Natur

    01.04.1985
    Bei der jüngst im Rahmen der Europäischen Gemeinschaft geführten Diskussion über die Einführung schadstoffarmer Kraftfahrzeuge entstand der Eindruck, es handele sich hier einzig deshalb um ein internationales Problem, weil die damit verbundenen… mehr

  • Globale Initiative für nachhaltige Entwicklung

    Globale Initiative für nachhaltige Entwicklung

    01.08.1997
    Gemeinsame Erklärung von Präsident Fernando Henrique Cardoso (Brasilien), Bundeskanzler Helmut Kohl (Deutschland), Premierminister Goh Chok Tong (Singapur) und Vizepräsident Thabo M. Mbeki (Südafrika) vom 23. Juni 1997 zur 19. Sondertagung der… mehr