Menü

Publikationen der DGVN

ThemenUN-Reform/Reform Sicherheitsrat

Ihre Suche ergab 318 Treffer / Suche zurücksetzen

151-160 von 318 Ergebnissen


  • Rede des deutschen Außenministers auf dem Weltgipfel 2005»In allen Teilen erneuerte Vereinte Nationen«

    01.03.2006
    In der Welt des 21. Jahrhunderts werden wir beinahe täglich mit neuen Risiken und Gefahren konfrontiert. Wie vermeiden wir Konflikte um begrenzte Ressourcen? Wie bewahren wir das globale Ökosystem? ... mehr

  • Arbeitsweisen und Rechtsprechung auf dem PrüfstandDie UN-Menschenrechtsausschüsse

    31.10.2014
    Als ein wichtiges Ergebnis des Reformprozesses erhalten die UN-Menschenrechtsvertragsorgane endlich die dringend benötigte zusätzliche Sitzungszeit. Für die weitere Stärkung ihres Systems sollten die Ausschüsse jedoch auch auf Kritik an ihrer… mehr

  • Die UN für die Lehre

    31.10.2014
    Besprechung der Bücher: Sven Bernhard Gareis/Johannes Varwick, Die Vereinten Nationen. Aufgaben, Instrumente und Reformen, Opladen/Toronto: Verlag Barbara Budrich/UTB, 5. Auflage 2014, 428 S., 19,90 Euro und Manuela Scheuermann, Die Vereinten… mehr

  • Mehr als nur ein Namenswechsel

    01.04.2006
    Vom 19. bis 30. Juni 2006 trat zum ersten Mal der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen in Genf zusammen. Er ersetzt die seit 60 Jahren bestehende Menschenrechtskommission. Damit ist ein Kernstück der UN-Reform umgesetzt worden, auf die sich… mehr

  • Amerikas UN-Reformdruck

    01.04.2006
    Die aktuelle amerikanische Debatte zur Reform der Vereinten Nationen offenbart einen bisher nicht da gewesenen Grad an Ablehnung der UN, die sich durch alle Teile der Gesellschaft, über die Experten in den Medien und Think Tanks bis hin zur… mehr

  • Der UN-Sicherheitsrat zwischen Recht und Politik

    01.05.2006
    Buchbesprechung von: Thilo Marauhn, The UN Security Council. From the Cold War to the 21st Century, Boulder 2004; Max Hilaire, United Nations Law and the Security Council, Aldershot 2005. mehr

  • Deutschland und Deutsche in den Vereinten Nationen

    01.06.2006
    Deutschland hat sein Engagement in den Vereinten Nationen über die Jahre stetig ausgeweitet. Auch der neue UN-Botschafter am Amtssitz in New York, Thomas Matussek, sieht Deutschland als Mitglied in den Vereinten Nationen stärker gefordert. Vor… mehr

  • Deutsche multilaterale Außenpolitik im Hinblick auf die EU-Präsidentschaft 2007Die Vereinten Nationen fordern deutsches Engagement

    01.06.2006
    Das Aufgabenspektrum der Vereinten Nationen hat sich in den letzten Jahren stetig erweitert. Zentrale Zukunftsfragen wie Armutsbekämpfung, die gerech- te Gestaltung der Globalisierung sowie Umweltschutz stehen ganz oben auf der Agenda. Durch… mehr

  • Das UNEP vor neuen HerausforderungenZukunftsaufgabe globaler Umweltschutz

    01.06.2006
    Der rapide Wandel der Umwelt erfordert in zunehmendem Maße die Aufmerksamkeit von Regierungen, Unternehmen und Gesellschaft. Ökosysteme verschlechtern sich derart, dass sie nicht mehr in der Lage sind, viele lebenswichtige Funktionen zu erfüllen.… mehr

  • Der Bericht des Cardoso-Panels über die Reform der Beziehungen zwischen den Vereinten Nationen und der ZivilgesellschaftMehr Partizipation nicht erwünscht.

    01.01.2005
    Die Mitwirkungsmöglichkeiten der nichtstaatlichen Organisationen in den Vereinten Nationen sind nicht einheitlich geregelt. In den einzelnen Organen ist mal mehr, mal weniger Mitwirkung möglich. Der Cardoso-Bericht macht zwar einige gute… mehr