Menü

Publikationen der DGVN

ThemenFriedenssicherung/-missionen/Peacekeeping

Ihre Suche ergab 439 Treffer / Suche zurücksetzen

201-210 von 439 Ergebnissen


  • Verantwortliches Handeln ist gefragt

    01.03.2006
    Als Jean-Marie Guéhenno den Europäischen Rat in einem Brief vom 27. Dezember 2005 bat, die UN-Friedensmission in der Demokratischen Republik Kongo zu unterstützen, war dies nicht die erste Aufforderung dieser Art. Der Untergeneralsekretär für… mehr

  • Die MONUC zeigt die Grenzen komplexer Friedenssicherung aufHerkulesaufgabe Kongo

    01.03.2006
    Die Friedensmission der Vereinten Nationen in Kongo (MONUC) steht seit vielen Jahren in der Kritik. Entgegen der vorherrschenden Wahrnehmung kann der MONUC jedoch nur in spezifischen Einzelfällen schweres Versagen vorgeworfen werden. Die primären… mehr

  • Verhärtete Fronten zwischen Äthiopien und Eritrea machen ein Scheitern der UNMEE immer wahrscheinlicherKein Frieden am Horn von Afrika

    01.03.2006
    Eigentlich hätte der Krieg zwischen Äthiopien und Eritrea im Jahr 2002 beigelegt werden können. Damals hatte eine Grenzkommission den endgültigen Verlauf der Grenze zwischen den beiden Staaten festgelegt. Dass auch mehr als drei Jahre nach dem… mehr

  • Flügel für den Frieden: Luftstreitkräfte in UN-Missionen

    18.06.2015
    Besprechung des Buches: A. Walter Dorn (Hrsg.), Air Power in UN Operations. Wings for Peace Military Strategy and Operational Art Series, Farnham: Ashgate 2014 mehr

  • Sicherheitsrat: Tätigkeit 2014

    18.06.2015
    - Sicherheitsrat mit neuen Bedrohungen konfrontiert - Internationaler Terrorismus im Fokus - Schwerpunkte Afrika und Naher Osten mehr

  • »Das Cholera-Problem in Haiti ist nicht gelöst«

    18.06.2015
    Interview mit Pedro Medrano Rojas, Beigeordneter UN-Generalsekretär und Leitender Koordinator der Vereinten Nationen für die Bekämpfung der Cholera in Haiti, über die zunehmende Gefahr von Pandemien, die schlechte Sanitär- und Wasserversorgung in… mehr

  • 20 Jahre Srebrenica – Zeit für ein UN-Schutzzonenkonzept

    18.06.2015
    Seit ihrem verheerenden Scheitern in Srebrenica besteht bei den Vereinten Nationen große Zurückhaltung gegenüber der Einrichtung von Schutzzonen in Konfliktgebieten. Dabei zeigen andere Beispiele, dass solche Zonen eine sinnvolle Alternative zum… mehr

  • ›Standby‹: Zeit für die Wiederbelebung einer guten Idee

    18.06.2015
    Für die Vereinten Nationen sind im Jahr 2015 noch einige Weichenstellungen zu erwarten: Post-2015-Nachhaltigkeitsziele, die Neuvereinbarung globaler Klimaziele und Reformen in der Friedenssicherung. Allein im Handlungsfeld Frieden und Sicherheit… mehr

  • Srebrenica und die schweren Anfänge einer ›neuen Friedenssicherung‹

    18.06.2015
    Das Massaker in Srebrenica vom Juli 1995, bei dem rund 8000 Männer und Jungen ums Leben kamen, war der Tiefpunkt der Bemühungen der Vereinten Nationen zur Friedenssicherung nach einer Reihe von vorherigen Fehlschlägen anderer Friedensoperationen.… mehr

  • Srebrenica – Cholera – Recht auf Privatheit

    18.06.2015
    Im Juli 2015 jährt sich das Massaker an 8000 bosnischen Muslimen in Srebrenica zum 20. Mal. Die Völkermorde in Ruanda 1994 und in Bosnien 1995 sind zu Symbolen für das Versagen der internationalen Gemeinschaft geworden. Ein Anlass zu fragen, wie… mehr