Menü

Publikationen der DGVN

ThemenMenschenrechte

Ihre Suche ergab 539 Treffer / Suche zurücksetzen

201-210 von 539 Ergebnissen


  • Völkerrechtskommission: 60. Tagung 2008

    19.10.2009
    - Abschluss der Arbeiten zum Recht der grenzüberschreitenden Grundwasservorkommen - Fortschritte bei den Themen Vorbehalte bei Verträgen, Auswirkungen kriegerischer Konflikte auf Verträge und Verantwortlichkeit internationaler Organisationen -… mehr

  • Tagungen 2007Menschenrechtsrat

    14.04.2008
    - Arbeitsstrukturen weitgehend festgelegt - Alle Ländermandate beibehalten - Sondertagung zu Myanmar mehr

  • Sanktionen und Menschenrechte

    08.08.2008
    Buchbesprechung von: Gregor Schotten Wirtschaftssanktionen der Vereinten Nationen im Umfeld bewaffneter Konflikte. Zur Bindung des Sicherheitsrats an individualschützende Normen Buchbesprechung von: Noah Birkhäuser Sanktionen des… mehr

  • Anspruch und WirklichkeitInternationaler Menschenrechtsschutz

    20.10.2008
    Trotz der weitreichenden Zustimmung, welche die internationalen Übereinkommen zum Schutz der Menschenrechte erfahren haben, ist die tatsächliche Einhaltung der damit verbundenen Verpflichtungen keineswegs gesichert. Die meisten der auf… mehr

  • Die Aufgaben, die noch vor uns liegen60 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

    20.10.2008
    Die Welt von heute ist dem Ideal der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte immer noch nicht sehr nahe gekommen. Die Menschenrechte werden täglich und massiv verletzt und durch neuere Phänomene, wie den Klimawandel, bedroht. Vor dieser… mehr

  • Eine utopische Forderung?Ein Weltgerichtshof für Menschenrechte

    20.10.2008
    Die Schaffung eines Weltgerichtshofs für Menschenrechte stellt eine dringend notwendige, bisher fehlende gerichtliche Ergänzung zu den seit dem Ende des Kalten Krieges verbesserten politischen Strukturen des internationalen Menschenrechtsschutzes… mehr

  • Recht des Individuums oder Recht der Völker?Das Recht auf Entwicklung

    20.10.2008
    Das Recht auf Entwicklung ist umstritten wie kaum ein anderes Menschenrecht. Die Länder des Südens würden es gern als kollektives Recht der Staaten oder Völker verankern, der Westen will ein solches Recht nur Individuen zugestehen. Verschiedene… mehr

  • Ein verbindliches Regelwerk ist nicht auf der AgendaMenschenrechte und Privatwirtschaft in den UN

    20.10.2008
    Die Vereinten Nationen stellen auf der internationalen Ebene das wichtigste Forum für die Diskussion der menschenrechtlichen Verantwortung von Unternehmen dar. In diesem Diskurs treffen zwei gegensätzliche Positionen aufeinander: freiwillige… mehr

  • 89. bis 91. Tagung 2007Menschenrechtsausschuss

    20.10.2008
    - Neue Vorschläge zur Reform des Berichtssystems - Zweite Lesung der Allgemeinen Bemerkung zum Recht auf ein faires Verfahren abgeschlossen - Keine Herrschaftsgewalt Georgiens über Abchasien und Südossetien mehr

  • Menschenrechte im UN-System

    20.10.2008
    Buchbesprechung von: Gerd Oberleitner Global Human Rights Institutions Buchbesprechung von: Klaus Hüfner UNESCO und Menschenrechte mehr