Menü

Publikationen der DGVN

6451-6460 von 6532 Ergebnissen


  • Personalien

    22.06.2022
    Neuernennungen im UN-System: Amin Awad, Leonardo Garnier, Johanna Lichtschlag, Elizabeth Spehar, Volker Türk, Franz Wacker mehr

  • Völkerrechtskommission | 72. Tagung 2021

    22.06.2022
    - Zwei Themen abgeschlossen - Kontroverse um Staatennachfolge - Erstes Themenpapier zum Meeresspiegelanstieg mehr

  • Menschenrechtsrat | Tagungen 2021

    22.06.2022
    - Blockkonfrontation im Rat - Verankerung von Klima, Umwelt und Menschenrechten - Neue Mandate der Sonderverfahren mehr

  • Sicherheitsrat | Tätigkeit 2021

    22.06.2022
    - Rückkehr zu vorpandemischen Aktivitäten - Neue Themen und alte Konflikte im Fokus des Rates - Regionenübergreifende Koalitionen bleiben weiter aktiv mehr

  • Mit Recht gegen Gewalt

    22.06.2022
    Der Internationale Strafgerichtshof (ICC) hat in den 20 Jahren seines Bestehens mit seiner begrenzten Zuständigkeit, der Komplexität völkerstrafrechtlicher Verfahren und politischen Abhängigkeiten zu kämpfen gehabt. Sein großer Wert besteht… mehr

  • 50 Jahre globaler Umweltschutz

    22.06.2022
    Auf dem internationalen hochrangigen Treffen ›Stockholm+50‹ wurde kollektives Handeln für die Umwelt und die Bedeutung effektiver, zuverlässiger internationaler Institutionen gewürdigt. Auch die Rolle von Individuen bei der Gründung und Führung… mehr

  • Mehr wissenschaftliche Beratung nötig

    22.06.2022
    Helmut Volger ist Koordinator des Forschungskreises Vereinte Nationen. Er kritisiert die geringe Rolle der Wissenschaft bei der Gestaltung der UN-Politik in Deutschland und fordert eine strukturierte und transparente Beratung der Akteure der… mehr

  • Ein Aggressor wird haftbar gemacht

    22.06.2022
    Dr. Hanns Schumacher, Botschafter a.D., war in den Jahren 2011 und 2012 Vorsitzender des Verwaltungsrats der UN-Entschädigungskommission (UNCC). Er zeigt am Beispiel irakischer Kriegsentschädigungen, wie reibungslos die UN agieren könnten, wenn… mehr

  • Brauchen wir eine Weltaltenrechtskonvention?

    22.06.2022
    Für Kinder, Menschen mit Behinderungen und Frauen gibt es je ein eigenes Menschenrechtsübereinkommen der Vereinten Nationen, nicht jedoch für ältere Menschen. Eine UN-Arbeitsgruppe berät seit dem Jahr 2011 über die Möglichkeit eines solchen… mehr

  • Religiöse Organisationen als Partner

    22.06.2022
    Die Bevölkerung Afrikas wächst rasant. Um die wachsende Zahl an Menschen gut zu versorgen, müssen Regierungen in Bereiche wie etwa Gesundheit, Bildung und Geschlechtergerechtigkeit investieren, die die demografische und sozioökonomische… mehr