Menü

Exklusiv für Mitglieder: Studienreise nach Äthiopien


Datum:

Das Ziel der diesjährigen Studienreise der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen e. V. vom 19.-23. August ist Äthiopien.

UN-Generalsekretär António Guterres und die Präsidentin Äthiopiens Sahle-Work Zewde in Addis Abeba. (UN Photo/Daniel Getachew)

Geplant ist der Aufenthalt vorwiegend in der Hauptstadt Addis Abeba. Neben Einblicken in die politische Situation Äthiopiens und ausgewählte Entwicklungsprojekte soll der Fokus der Studienreise insbesondere auf der Rolle und den Strukturen der Afrikanischen Union (AU) sowie der Interessenvertretung durch ausgewählte der 55 AU-Mitgliedsstaaten liegen. Auch die Kooperation der Vereinten Nationen mit der AU in verschiedenen Handlungsfeldern wird näher ergründet.

DGVN-Mitglieder haben einen Mitgliederbrief mit dem derzeitigen Planungsstand und weiteren relevanten Informationen zur Studienreise erhalten. 

Die Anmeldung zur Studienreise erfolgt über das im Mitgliederbrief verlinkte Anmeldeformular.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Simon Potthoff (ma01@dgvn.de) im Generalsekretariat.