• UN-Aktuell Veranstaltungsbericht Terrorismus Ziele für nachhaltige Entwicklung/Agenda 2030 Migration

    „Die Entwicklungszusammenarbeit setzt bei den Ursachen von Konflikten an“

    UNDP-Chef Achim Steiner und Patrick Rosenow, Redakteur der von der DGVN herausgegebenen Zeitschrift VEREINTE NATIONEN, während des Pressegesprächs in der Bundespressekonferenz

    Achim Steiner, Leiter des Entwicklungs-programms der Vereinten Nationen (UNDP), besucht Berlin. In einem Pressegespräch mit der DGVN erklärt er, was Entwicklungszusammenarbeit mit Extremismus zu tun hat und warum der Multilateralismus kein Konzept der Vergangenheit ist.

    Weiterlesen

  • Presseinformationen DGVN-Nachrichten UN-Aktuell

    Deutschland muss nun liefern

    Die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN) begrüßt Deutschlands Wahl in den UN-Sicherheitsrat. Damit wird die Bundesrepublik als nichtständiges Mitglied für zwei Jahre (2019-2020) im wichtigsten Gremium der Vereinten Nationen vertreten sein. Die Wahl in den UN-Sicherheitsrat bedeutet jedoch Anerkennung und Auftrag zugleich.

    Weiterlesen

  • DGVN-Nachrichten

    Anmeldefrist verlängert! DGVN-Studienreise nach Sri Lanka

    UN Photo

    Nach über 25 Jahren Bürgerkrieg in Sri Lanka kam es im Jahr 2009 zum Ende der bewaffneten Auseinandersetzung. Heute stellen sich Fragen etwa nach der Nachhaltigkeit des Friedensprozesses, nach der Stabilität staatlicher und sozialer Rahmenbedingungen, nach konkreten Möglichkeiten der Konfliktprävention und nach der Rolle internationaler Akteure für die weitere Entwicklung Sri Lankas. Die UN, mit einer Reihe von Sonderorganisationen teils seit mehr als 60 Jahren im Land präsent, sind dabei ein wichtiger Akteur. Vor diesem Hintergrund bietet die DGVN ihren Mitgliedern eine Studienreise auf die Insel im indischen Ozean an. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2018.

    Weiterlesen

Nächste Veranstaltungen

DGVN-Newsletter

Regelmäßig erscheinender E-Mail-Newsletter, der über die aktuellen Entwicklungen im Bereich Vereinte Nationen, die neuesten Artikel unserer Themenportale und Veranstaltungen der DGVN berichtet.