Menü

UN im Klassenzimmer

UN im Klassenzimmer gibt jungen Menschen die Möglichkeit, internationale Zusammenarbeit, politische Prozesse und die Ziele der Vereinten Nationen in der Praxis kennenzulernen. Studierende werden zu Teamerinnen und Teamern ausgebildet und vermitteln in den Schulen die Module.

Foto: Frank Peters

Die Vereinten Nationen hautnah!

Mit UN im Klassenzimmer vermittelt die DGVN auf spielerische Art und Weise grundlegendes Wissen über die Arbeit und Ziele der Vereinten Nationen. In drei Modulen können sich Schulklassen mit den Arbeitsweisen der UN vertraut machen und in die Rolle von Diplomatinnen und Diplomaten schlüpfen. Begleitet werden die Module durch ausgebildete Teamerinnen und Teamer der DGVN, die sich meist im Studium oder Berufsausbildung befinden und großes Interesse an Politik und den Vereinten Nationen haben. Interessierte Schulen und zukünftige Teamerinnen und Teamer können sich bei der DGVN und den Regionalkoordinationen melden.

Für Lehrkräfte

So holen Sie UN im Klassenzimmer an Ihre Schule.

Für Freiwillige

So könnt Ihr als Teamerinnen und Teamer UN ins Klassenzimmer bringen.