Menü

Publikationen der DGVN

ThemenBildung/Erziehung/Schule

Ihre Suche ergab 83 Treffer / Suche zurücksetzen

31-40 von 83 Ergebnissen


  • Interview mit Ellen Johnson-Sirleaf, Staatspräsidentin Liberias»Für Liberia ist Bildung die Priorität Nr. 1«

    21.06.2007
    Ellen Johnson-Sirleaf, geb. 1939, ist die erste demokratisch gewählte Staatspräsidentin Afrikas. Sie trat ihr Amt am 16. Januar 2006 an. In der Stichwahl hatte sie sich im November 2005 mit 59,4 Prozent der Stimmen gegen den Fußballstar George… mehr

  • Was die UNESCO in 60 Jahren erreicht hatDurch Bildung zum idealen Menschen

    01.05.2006
    Die UNESCO ist eine einzigartige Organisation: Zum einen hat sie ein breiteres Aufgabenspektrum als jede andere UN-Organisation, zum anderen verbin- det sie staatliche und nichtstaatliche Elemente bei der Entscheidungsfindung. Dabei dienen… mehr

  • 3. Tagung des Ständigen Forums für indigene FragenNeue Partnerschaft

    01.05.2004
    Indigene Völker: 3. Tagung des Ständigen Forums – Ende der Amtszeit eines Teiles der Mitglieder – Zwischenbilanz – Dekade schließt ohne Deklaration. mehr

  • Neue Aufgaben für Staaten und internationale OrganisationenLernziel gesellschaftlicher Zusammenhalt

    01.02.2002
    »Keiner von uns wird intolerant gegenüber denen, die sich von uns unterscheiden, geboren. Intoleranz wird gelehrt und kann auch wieder aktiv verlernt werden – wenn auch oft nur unter großen Schwierigkeiten.« So Generalsekretär Kofi Annan Ende… mehr

  • Kinderrechte sind Menschenrechte

    01.10.2002
    Rede der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vor der 27. UN-Sondergeneralversammlung (9. Mai 2002). mehr

  • Künstler gegen Aids

    01.04.2001
    Philly Lutaya war in den achtziger Jahren der einzige international bekannte Popstar Ugandas. Als er im schwedischen Exil von seinen Ärzten erfuhr, daß er sich im Endstadium einer Aids-Erkrankung befinde, beschloß er, die ihm verbleibende… mehr

  • UN-Simulationsprojekte an deutschen Hochschulen als Beitrag zur praxisnahen Ausbildung von StudierendenGlobalisierung erfordert globales Lernen

    01.02.2000
    Seit einigen Jahren verbreitet sich auch an deutschen Hochschulen zunehmend eine Lehrmethode, die in den Vereinigten Staaten bereits seit Jahrzehnten erfolgreich angewandt wird: die Vermittlung von Lehrinhalten sowie Verhandlungstechniken und… mehr

  • Auswirkungen der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien im Zuge der GlobalisierungWissen ist Macht - mehr denn je

    01.04.1998
    Der gegenwärtige Stand der Technik erlaubt es den Menschen erstmals weltweit, sich wirkungsvoll in den globalen Wirtschaftsprozeß einzubringen. So das Angebot der schönen neuen Welt der Kommunikation - doch kann es tatsächlich von allen und… mehr

  • UNESCO-Handbuch

    01.12.1996
    Besprechung des Buches: Hüfner, Klaus / Reuther, Wolfgang (Hrsg.), UNESCO-Handbuch, Neuwied/Kriftel/Berlin: Luchterhand 1996. mehr

  • United Nations in Action

    01.12.1996
    Besprechung des Buches: Whittaker, David J., United Nations in Action, London: UCL Press (University College London) 1995. mehr