Menü

Publikationen der DGVN

ThemenZivilgesellschaft

Ihre Suche ergab 67 Treffer / Suche zurücksetzen

61-67 von 67 Ergebnissen


  • Jayathma Wickramanyake, Gesandte des Generalsekretärs für die Jugend.

    »Die junge Generation wird unsere globalen Probleme lösen müssen.«

    01.10.2018
    Interview mit Jayathma Wickramanayake, Gesandte des UN-Generalsekretärs für die Jugend, über die Bedürfnisse der jungen Generation, ihre Herausforderungen und die Verpflichtung der UN, die Interessen junger Menschen glaubwürdig zu vertreten. mehr

  • Mitgestaltung oder Scheinpartizipation der Jugend?

    01.10.2018
    Die Weltbevölkerung wird immer jünger. Die Vereinten Nationen und ihre Mitgliedstaaten haben erkannt, dass junge Menschen in politische Entscheidungsprozesse einbezogen werden sollten, da sie von heutigen Entscheidungen in der Zukunft direkt… mehr

  • Kontroversen um die Reform der UN-Menschenrechtsvertragsorgane

    20.12.2018
    Das UN-Menschenrechtssystem steht unter gewaltigem Druck. In den aktuellen Diskussionen um die Reform der Menschenrechtsvertragsorgane offenbart sich eine Kluft zwischen Staaten in der Generalversammlung und Ausschussmitgliedern mit… mehr

  • Cover des Hefte 5/2020

    Die Verhandlungen zur Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

    08.10.2020
    Die Verabschiedung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung im Jahr 2015 ist eine der wichtigsten Errungenschaften in der Geschichte der Vereinten Nationen. Auch wenn das multilaterale Engagement in einigen Regionen der Welt heute nachlässt,… mehr

  • Cover des Hefte 5/2020

    Globale Ziele ohne Wirkung oder normative Leitplanken?

    08.10.2020
    Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung ist allumfassend und kann deshalb nur in einem effektiven Zusammenspiel zwischen einer Vielzahl politischer und gesellschaftlicher Akteure erreicht werden. Die Zivilgesellschaft muss ihre Regierungen… mehr

  • Schutzzonen und UN-Friedenseinsätze

    22.02.2022
    UN-Schutzzonen sind zu Unrecht diskreditiert. Wirksamer Schutz von Zivilpersonen vor Massengewalt ist anspruchsvoll, aber möglich, wie historische Beispiele belegen. Ob Deutschland sich befähigen möchte, in solchen Szenarien führende Beiträge zu… mehr

  • Es wird ein neues Wandbild am UN-Sekretariatsgebäude angebracht, das ein Mädchen mit einer Weltkugel in der Hand zeigt.

    Das Beste aus dem Zukunftsgipfel machen

    19.12.2022
    Um die Spannungen zwischen den Großmächten und andere aktuelle Herausforderungen besser bewältigen zu können, braucht es neue Stimmen, Instrumente und Netzwerke, neues Wissen und neue Institutionen – es braucht einen Zukunftsgipfel im Jahr 2024.… mehr