Menü

Multilateralismus UN-Basis-Informationen 63

Trotz zahlreicher Krisen ist der Multilateralismus seit Jahrzehnten eine wichtige Form internationaler Zusammenarbeit, um Interessenskonflikte zwischen Staaten friedlich zu lösen.

Internationalen Institutionen, allen voran den Vereinten Nationen (UN), kommt bei der Umsetzung multilateraler Zusammenarbeit eine wichtige Rolle zu. Oftmals geraten sie jedoch zum Schauplatz für Konflikte, wenn Staaten zuvor getroffene Absprachen und Regeln infrage stellen, wie etwa den internationalen Schutz der Menschenrechte oder das Freihandelsprinzip. Angesichts der jüngsten ›Krise‹ des Multilateralismus
stellt sich die Frage, welche Reformen notwendig sind, damit multilaterale Kooperation auch in Zukunft gesichert ist.

Preis: 0,00 €
ISSN: 1614-5453

Das könnte Sie auch interessieren


  • Foto von Susanne Baumann

    „Den Veränderungsprozess der UN aktiv zu begleiten, hier sehe ich unsere Rolle“

    14.07.2020
    Susanne Baumann, Leiterin der Abteilung Vereinte Nationen im Auswärtigen Amt, spricht eingehend über die Herausforderungen durch die Corona-Krise für den Multilateralismus. Und was es braucht, um sie als Gelegenheit für positive Veränderungen nutzen… mehr

  • Ein Stück des SDG-Puzzles mit SDG3 "Gute Gesundheitsvorsorge"

    Das Corona-Virus als Chance für die internationale Zusammenarbeit

    08.06.2020
    Das Corona-Virus hält die Welt in Atem. Die isolierenden, abschottenden Maßnahmen zahlreicher Staaten haben massive Auswirkungen auf fast alle wirtschaftlichen und sozialen Bereiche. Die Krise sollte aber auch als Chance verstanden werden, die… mehr

  • Ein Weckruf für uns alle

    18.11.2020
    Ich hoffe auf eine Zukunft, in der die Vereinten Nationen die grundlegenden Herausforderungen der globalen Bevölkerungen durch ein starkes, solidarisches und nachhaltiges Bündnis angehen. mehr

  • Drei Fragen an Simonetta Di Pippo

    Drei Fragen an Simonetta Di Pippo

    12.08.2019
    Die multilaterale Zusammenarbeit auf der Erde wird zunehmend infrage gestellt. Gilt dies auch für den Weltraum? Welchen Beitrag kann das UN-Büro für Weltraumfragen (UNOOSA) leisten? Und wie werden die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) auf den… mehr

  • Die Verhandlungen zur Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

    Die Verhandlungen zur Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

    08.10.2020
    Die Verabschiedung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung im Jahr 2015 ist eine der wichtigsten Errungenschaften in der Geschichte der Vereinten Nationen. Auch wenn das multilaterale Engagement in einigen Regionen der Welt heute nachlässt,… mehr