Menü

UN-Aktionsmonat

Rund um den Tag der Vereinten Nationen am 24. Oktober startet die DGVN den nächsten UN-Aktionsmonat: Vom 24. September bis 24. Oktober 2022 werden die Teamerinnen und Teamer des Projekts „UN im Klassenzimmer“ die Weltorganisation und ihre Themen deutschlandweit in möglichst viele Schulen bringen.

Einen Monat lang wollen wir zeigen, was junge Menschen bei UN im Klassenzimmer alles auf die Beine stellen. Die DGVN berichtet in den Sozialen Medien über ihr Engagement und ihre Aktionen. Für die Freiwilligen schaffen wir mit wöchentlichen Treffen und verschiedenen Veranstaltungen die Möglichkeit zum Austausch und zur Zusammenarbeit.

Unser Angebot für Lehrkräfte

Sie unterrichten Politik, Geschichte oder Sozialkunde? Bereichern Sie Ihren Unterricht mit unseren Modulen von UN im Klassenzimmer und lassen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler die Vereinten Nationen spielerisch kennenlernen. Fragen Sie uns gerne unverbindlich an und wir vereinbaren einen Beratungstermin.

Was ist „UN im Klassenzimmer“?

Bei UN im Klassenzimmer arbeiten junge Freiwillige aus ganz Deutschland zusammen. Sie eint das Interesse an politischer Bildungsarbeit, internationaler Zusammenarbeit und den Vereinten Nationen. Um Kinder und Jugendliche für internationale Politik zu begeistern, arbeiten die Freiwilligen mit UN-Simulationen. Schülerinnen und Schüler lernen so spielerisch, die engen Verknüpfungen unserer globalisierten Welt besser zu verstehen und komplexe Konflikte eigenständig zu lösen.

UN ins Klassenzimmer bringen und Wellen schlagen

Während des UN-Monats geht es darum, unsere Begeisterung für die Vereinten Nationen zu teilen und rund um den Tag der Vereinten Nationen über die Weltorganisation und ihre Arbeit zu informieren. Dazu gilt es, viele Schulen für das Programm zu gewinnen. Am Ende warten auf alle Engagierte die Bescheinigung der Teilnahme und kleine Aufmerksamkeiten für die Aktivsten unter uns.
 

Programm UN-Aktionsmonat

  • 24.September 2022: Start des UN-Aktionsmonats
  • 28. September 2022,16:00 Uhr: Offener Austausch auf Zoom mit Julia Lombeyda Schnaus, Regionalkoordinatorin UN im Klassenzimmer, DGVN-Landesverband Nordrhein-Westfalen
  • 1.Oktober 2022: Online-Schulung für alle Interessierten, die bei UN im Klassenzimmer mitmachen wollen (Anmeldeschluss bis zum 28. September 2022)
  • 5.Oktober 2022, 16:00 Uhr: Offener Austausch auf Zoommit Selma Wagner, Regionalkoordinatorin UN im Klassenzimmer Hessen, DGVN-Landesverband Hessen
  • 12. Oktober 2022,16:00 Uhr: Offener Austausch auf Zoom mit Celina Bester, Regionalkoordinatorin UN im Klassenzimmer Hessen, DGVN-Landesverband Nord
  • 12.Oktober 2022: Halbzeitevent: Pubquiz (online und offen für alle!)
  • 19.Oktober 2022, 16:00 Uhr: Offener Austausch auf Zoom mit Ellena Knorr, Regionalkoordinatorin UN im Klassenzimmer Hessen, DGVN-Landesverband Bayern
  • 24.Oktober 2022: Internationaler Tag der Vereinten Nationen, Würdigung der Freiwilligen & Abschluss des UN-Aktionsmonats

 

Sprints auf dem Weg zum Tag der Vereinten Nationen

Während des UN-Aktionsmonats bieten wir jeden Mittwoch um 16:00 Uhr offene Treffen (online) mit den Regionalkoordinatorinnen von UN im Klassenzimmer an. Hier besprechen wir uns zu Themen wie Schulakquise oder tauschen uns zu laufenden und neuen Simulationsmodellen von UN im Klassenzimmer aus.
Über

Du bist schon ein alter Hase?

Melde dich an für den Aktionsmonat unter diesem Link.Dadurch lässt du dir alle weiteren wichtigen Infos direkt zu schicken und kannst dich auf ein paar kleine Überraschungen freuen, wenn du dich in dem Monat aktiv einbringst! Wir freuen uns auf deine tatkräftige Unterstützung und positive Resonanz.

Du bist noch ganz neu dabei?

Gar kein Problem! Auch für alle, die noch ganz frisch dabei sind, aber trotzdem schon voll durchstarten wollen, gibt es noch einmal die Möglichkeit bei einer Online-Schulung mitzumachen! Am 01.10.2022 bieten wir euch einen Einblick in die Durchführung unserer Schulaufträge und andere Gleichgesinnte kennenzulernen.

Melde dich dafür über diesen Link an und lasse dich von deiner zuständigen Regionalkoordinatorin an Bord holen.

Wir freuen uns auf einen ereignisreichen Monat während dem wir die UN in den Schulen in ganz Deutschland erlebbar werden zu lassen.